Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Blackboard-Dropbox-Usability

15 Mar 2008 - 11:21 | Version 1 |
Sorry, das Blackboard-Bashing geht weiter, aber die Usability der Blackboard-Dropbox ist ja wirklich zum Schreien:

Als Student habe ich die Aufgabe, eine Datei abzugeben. Ich wähle also die digitale Dropbox in Blackboard und sehe folgenden Bildschirm:

dropbox03.jpg

Tja, ich wähle den Knopf Datei hinzufügen ...

dropbox04.jpg

.. fülle das Formular aus und klicke auf Senden. Es erscheint folgende Meldung:

dropbox05.jpg

Aha, ich habe auf den Knopf Senden geklickt und Blackboard teilt mir mit, dass die Datei nun aber nicht gesendet worden sei, sondern nur hinzugefügt. So. Und was bedeutet das? Dass ich den Brief nur auf den Briefkasten gelegt, nicht aber eingeworfen habe.

briefkasten.jpg

Usability-Fehler 1: Liebes Blackboard, die Möglichkeit, Dateien der digitalten Drop hinzuzufügen, aber nicht einzuwerfen ist überflüssig und verwirrt die Nutzenden nur (weiss ich aus eigener Praxiserfahrung). Ein Briefkasten hat eine einzige Funktion und die heisst Brief einwerfen. Punkt und Fertig. Es braucht weder "Brief auf Briefkasten legen" noch "An den Briefkasten klopfen"

Usability-Fehler 2: Liebes Blackboard, wenn Du schon zwischen Hinzufügen und Senden unterscheiden willst, dann nenn bitte den Knopf zum Hinzufügen nicht Senden. Bitte, bitte nicht.

Usability-Fehler 3: Liebes Blackboard, wenn man ein Formular ausgefüllt hat, dann will man diesen Vorgang abschliessen. Dazu genügt ein einziger Knopf, der mit Weiter oder so beschriftet ist. Du musst nicht mehrere Knöpfe anbieten, und dazu einen Titel und eine Erklärung:
dropbox06.jpg

Das war jetzt mal die Studierendenseite. Wie sieht es für Dozierende aus?

Will ich als Dozent eines Kurses die Dropbox anschauen, wähle ich den Menupunkt Tools und dann Digitale Dropbox. Logisch, oder?

dropbox01.jpg

Nein, anscheinend nicht:

dropbox02.jpg

Usability-Fehler 4: Liebes Blackboard, es würde die Orientierung für Dozierende erleichtern, wenn die Dropbox für Dozierende am gleichen Ort abrufbar wäre wie für Studierende.

Usability-Fehler 5: Liebes Blackboard, wenn Du ja weisst, was ich tun muss, warum tust Du es dann nicht gleich für mich, statt mich mit einer Fehlermeldung zu ärgern?

Usability-Fehler 6: Liebes Blackboard, es wäre hilfreich, wenn Du konsistente Begriffe für Dein User-Interface verwenden würdest. Es kann verwirrend sein, wenn Du verlangst, dass man die Systemsteuerung öffnen soll, der entsprechende Menupunkt (linke Spalte) aber Steuerungsfenster heisst.

Tja, Blackboard (Biblionetz:w01598) könnte sich bezüglich Usability (Biblionetz:w00513) ja ein Beispiel an Apple (Biblionetz:w00244) oder Google (Biblionetz:w02040) nehmen: Einfachheit (Biblionetz:w01881) ist Trumpf!

simplicity.png

(Quelle via Stewart Mader)

Mit Recht fragt sich der erste Kommentator des Blackboard-Patentstreits auf slashdot:

....why the hell would anybody want to infringe on their patents? It's a really horrible design and interface.


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog