Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Praktisches Wissensmanagement für Lehrpersonen

23 Apr 2007 - 07:49 | Version 1 |
An der Fachtagung Web 2.0 und Schule der PHZ Schwyz (Biblionetz:b03100) sprach Gabi Reinmann (Biblionetz:p01980) unter dem Titel Lehrerbildung und Web 2.0 (Biblionetz:t07425) von der Notwendigkeit persönlichen Wissensmanagements für Lehrpersonen. Heute blättere ich durch das Weiterbildungsprogramm der PHZ Schwyz und sehe folgenden Kurs:

11.07 Praktisches Wissensmanagement

Kursziel: Wer möchte nicht Ordnung in die Informationsflut bringen, die uns alle zu überschwemmen droht? Welche Schule, welche Organisation würde nicht von einem verbesserten Wissensaustausch in der Gruppe profitieren? Doch was genau ist zu tun angesichts unablässig wachsender Wissens- und Lernanforderungen? Dieser Kurs vermittelt praktische Strategien zum persönlichen Umgang mit Informationen und Wissen am Arbeits- bzw. Studienplatz.

Kursinhalt:
  • Zielorientiertes Lesen von Büchern, Texten, Websites, E-Mails usw.
  • Filtern statt sammeln (Texte, E-Mails).
  • Mut zur Lücke, das Pareto-Prinzip.
  • Internet-Suchstrategien (Suchdienste, Suchkataloge, Recherchieren in Datenbanken, Google Hacks).
  • Auffinden von Plagiaten (z.B. vom Internet kopierte Texte).
  • Visualisierungen (Advance Organizer, Cluster, Analograffiti, PC-Tools, etc.).
  • Conferencing & Community (Aufbau von individuellen und klassenübergreifenden Wissensnetzwerken).
  • Tools zum Suchen des Wissensbestandes auf dem eigenen PC.
  • Persönliche Web 2.0-Portale einrichten.

Spannend...


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaPHZ