Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Doofe Referrer-Analyse

27 Jul 2006 - 15:50 | Version 1 |

Weil wir das Thema Referrer heut schon mal hatten, hier noch ein Müsterchen:

In den Räumen der kostenlosen Pendlerzeitung "20 Minuten" muss es noch heisser als bei mir im Büro (31.6°) sein, anders kann ich mir die hirnrissige heissblütige Aktion nicht erklären.

Da schreibt jemand einen anonymen kritschen Blog über 20 Minuten, genannt Pendlerblog. Weil es 20 Minuten dies nicht zu passen scheint, leiten sie nun Links vom Pendlerblog auf einen Artikel Die bestochenen Unbestechlichen in der Süddeutschen Zeitung um. Besucher/innen können nun also nicht mehr mit einem Klick vom Pendlerblog zur Website von 20 Minuten gelangen.

autsch!

  • Technisch ist das doof, weil man solche Strafaktionen einfach umgehen kann. (siehe z.B. hier).

  • Vorallem aber marketingmässig ist das eher doof, denn es generiert wunderschöne Aufmerksamkeit für das kritische Pendlerblog, wie der vorliegende Blogeintrag sowie die untenstehenden Zugriffsstatistiken des Pendlerblogs beweisen.

statistik-pb.jpg
(Quelle)

Hallo Martin, willst Du das in Deine Lektion 1 "Umgang mit Weblogs für Medienunternehmen" aufnehmen? Normalerweise lese ich solche Stories bei Dir...

Via namics weblog ("Das bricht auf meiner Sicht mit allem, was vernünftig ist. Inbs. mit meinem Recht jemanden zu verlinken (das hat wohl mit Meinungsäusserung zu tun) wie auch mit dem wichtigsten Grundprinzip des WWW: Hyperlinking.")


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaMedienBericht