Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Zuschauen, wie Regeln für digitale Räume gestaltet werden

26 Jul 2011 - 09:31 | Version 4 |

Draw a distinction and a universe comes into being.
George Spencer Brown (Biblionetz:p00107)

Sorry, bereits wieder ein Google+-Post. Aber es ist derzeit spannend zu beobachten (und mitunter selbst aktiv zu sein), wie der neue digitale Raum Google+ (Biblionetz:w02262) erkundet und gestaltet wird. Alle die selbstbezüglichen Postings derjenigen, die Google+ zum ersten Mal erkunden, alle Metaphern und Vergleiche (Google+ ist wie Facebook, Google+ ist wie Twitter, Google+ ist wie Newsgroups, etc.).

Besonders spannend aber Diskussionen darüber, wie Google+ sein soll, und zwar nicht technisch, sondern gesellschaftlich. Welcher Ton soll vorherrschen, wie soll miteinander umgegangen werden? Derzeit aktuell diskutiert an der Frage, mit welchen Bezeichnungen man ein Google+-Profil erstellen darf. Sind sichtlich erfundene Namen erlaubt? Sind falsche, aber nicht als solche erkennbare Namen erlaubt? Oder müsste man sich gar irgendwo ausweisen um seine Identität zu beweisen? Anonymität (Biblionetz:w00774) oder Realname-Zwang (Biblionetz:w01820)?

realnames.jpg

Spannend an dieser Entwicklung erscheint mir, dass sie einerseits in verhältnismässig kurzer Zeit abläuft und man andererseits dank der digitalen Artefakte einen Teil der Diskussion und Entwicklung nachverfolgen kann. So zum Beispiel, wenn Robert Scoble darüber postet, was Google-Vize-Präsident Vic Gundotra zu dieser Frage denkt (und Google-Mitarbeiter öffentlich darauf antworten). Sind Märkte (in diesem Fall der social networking-Markt) Gespräche? (Biblionetz:a00624)

Ich stelle mir dies als einen spannenden Einstieg in soziale Netze im Themenbereich der politischen Bildung vor. Jugendlichen zu zeigen, dass solche Strukturen nicht natur- oder gottgegeben sind, sondern von Menschen ausgehandelt wurden. Genau wie die heutigen Demokratieformen auch. Und dass man sich (mehr oder weniger) an der Zukunft solcher Strukturen beteiligen kann.

Oder ist das eine naive Vorstellung?

count('spannend')

-- VincentTscherter - 25 Jul 2011

Finde bei dir keinen 'Like'-Button, noch einen Plus-Button ... frown, sad smile

-- VincentTscherter - 25 Jul 2011

Warum es in meinem Weblog derzeit weder Like- noch Plus-Buttons gibt, erklärt der Artikel Das Like-Problem bei heise Security.

-- BeatDoebeli - 25 Jul 2011

Also, probeweise gibt es Google+ Buttons wink

-- BeatDoebeli - 26 Jul 2011
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaMedienbildung