Archiv

Kategorien

Neuerscheinung

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Lehrmittelverlage und Medienkompetenz

20 Jan 2012 - 10:04 | Version 2 |

SCNR...

Lehrmittelverlage merken, dass Medienkompetenz (Biblionetz:w00542) zunehmend wichtiger wird (aha?) und reagieren, wie Lehrmittelverlage (Biblionetz:w02223) bisher immer reagiert haben: Sie produzieren Bücher.

So auch der Klett-Verlag. Gemäss einer Mitteilung bei bildungsklick.de sind "Soziale Netzwerke das erste Thema der neuen Reihe "weboach" aus dem Ernst Klett Verlag. Auf rund 30 Seiten bietet das Arbeitsheft Sachtexte und Übungen für die Klassen 5-9." Dabei ist die Reminiszenz ans Buchdruckzeitalter unübersehbar:

"webcoach" erscheint im Ernst Klett Verlag. Erhältlich ist das Arbeitsheft "Datenschutz in sozialen Netzwerken" (10er-Paket ISBN 978-3-12-006649-1, Preis: 19,95 €, Blättern im Buch). "Recherche im Internet" (ISBN 978-3-12-006650-7) folgt im Mai 2012 und "Cybermobbing" (ISBN 978-3-12-006652-1) im Juli 2012. Weitere Titel sind geplant.

Gedruckte Arbeitshefte im 10er-Paket, damit Schülerinnen und Schüler lernen, wie digitale Medien ticken. Aha.

Ob das die Zukunft des Schulbuchs (Biblionetz:f00151) ist?

Aber da versteckt sich ja ein neckischer Link in diesem Zitat: Blättern im Buch. Machen wir doch!

klett-soziale-netze-01.jpg

Doch was muss ich bereits im Kapitel 1.1 auf Seite 4 lesen? Tim Berners Lee (Biblionetz:p01924) habe das Internet erfunden. Nein, nein und nochmals nein! Tim Berners Lee hat das World Wide Web (WWW) (Biblionetz:w00577) erfunden und nicht das Internet (Biblionetz:w00269)!

So wird das nichts mit Medienkompetenz, liebe Lehrmittelverlage!

Wenn das so weitergeht, haben Firmen wie Apple mit iBook 2 und iBook Author (mehr davon später...) leichtes Spiel...

 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaMedienBildung