Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Ungewürdigte Empfehlungen

02 Dec 2008 - 12:45 | Version 1 |
So wie in der Schweizer Politik, wo manchmal zu hören ist, es seien keine neuen Gesetze notwendig, die bestehenden müssten nur endlich angewendet werden, scheint es mir auch in der Schweizer Schul-ICT-Szene: Viel Wichtiges und Gutes ist bereits gesagt und geschrieben worden, es müsste nur gelesen und umgesetzt werden. Statt also jährlich neue Resolutionen zu verfassen (und diese dann an Tagungen vorzutragen), sollten wir ein Resolutionen-Moratorium anfangen, damit alle mal Zeit haben, die bestehenden Dokumente zu lesen wink

(Vielleicht liege ich mit dieser Idee völlig daneben und habe einfach die "Steter Tropfen höhlt den Stein"- bzw. "Wer lauter schreibt, gewinnt"-Strategie zur Erreichung politischer Ziele noch nicht begriffen.)

Zu den Standard-Dokumenten gehören sicherlich die entsprechenden Dokumente der EDK:

Daneben veranstalten verschiedene Arbeitsgruppen der ICT-Kommission der Schweizerischen Akademie der technischen Wissenschaften seit mehreren Jahren regelmässige Workshop-Tagungen zu Themen rund um ICT und Bildung und publizieren die Fragen, Päsentationen und Ergebnisse in entsprechenden Broschüren. Ich habe dieses Jahr mehrfach feststellen müssen, dass diese Broschüren ausserhalb des Kreises der Tagungsteilnehmenden weitgehend unbekannt sind.

Dass die Publikationen der ICT-Kommission der SATW derzeit praktisch nicht online auffindbar sind, wird vermutlich deren Bekanntheitsgrad bei Entscheidungsträger/innen der Bildungspolitik nicht wesentlich beeinflussen, denn die - so mein Vorurteil - lesen (wenn überhaupt) solche Publikationen wohl nur, wenn sie in Papierform auf deren Pult landen.

Ärgerlich ist's gleichwohl und liegt im vorliegenden Fall daran, dass der frühere Webauftritt http://ict.satw.ch anscheinend aufgegeben worden ist...

ict-satw01.jpg
Der DNS-Eintrag besteht noch, die Webpräsenz offensichtlich nicht mehr

...und beim Verschieben der Daten auf einen anderen Server nicht nur alle URLs geändert haben, sondern auch noch vergessen wurde, die internen Links zu überprüfen bzw. anzupassen. Resultat: Die PDFs sind zwar alle noch im Internet verfügbar, es zeigt aber kein gültiger Link auf sie, Google findet sie also nicht, ergo existieren sie faktisch nicht.

(Ceterum censeo: Publizierte Webadressen dürfen nicht sterben (Biblionetz:a00150) )

Da es mich aber schade dünkt, wenn die Ergebnisse der zahlreichen Münchenwiler-Tagungen einfach sang- und klanglos verschwinden, habe ich mir die Mühe genommen, alle Publikationen der ICT-Kommission der SATW ins Biblionetz aufzunehmen und die entsprechenden URLs von Hand zu rekonstruieren. Unter Biblionetz:p06930 ist die Struktur der ICT-Kommission der SATW visualisiert...

ict-satw02.jpg

und unter Biblionetz:p05851 und Biblionetz:p06931 sind die Publikationen der entsprechenden Arbeitsgruppen zu finden inkl. derzeit aktueller URL der PDFs:

ict-satw03.jpg


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog