Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

You are here: Beats Weblog » TweakFest

Tweakfest 2007

26 May 2007 - 15:56 | Version 8 |
Vom 24. - 26. Mai im Technopark Zürich: Tweakfest

tweakfest.jpg

tweakfest ist der gemeinsame Nenner der digitalen Avantgarde. Hier trifft Apple-Mitgründer Steve Wozniak auf die Medienkunst-Pioniere von etoy. Technologie-Leader präsentieren das neuste Equipment für den digitalen Lifestyle.

Aktuelle Themen und Trends in der digitalen Welt werden aufgezeigt, erlebbar gemacht. Namhafte Experten diskutieren unter dem Motto «Metaverse» die virtuelle Zukunft der Menschheit in Online-Welten wie Second Life oder World of Warcraft.

Mein erster Eindruck vom Tweakfest: Während das Internet 1.0 und auch bereits das Web 2.0 alltäglich und auch bürokratisch gezähmt wird, blüht im 3D-Raum neue Innovation smile

Nachfolgend meine mehr oder weniger strukturierten Notizen:

Innovation / Steve Wozniak

Leider habe ich den Vortrag am Donnerstagabend von Steve Wozniak verpasst. Glücklicherweise liefert aber Bruno Giussani einen lesenswerten Bericht.

The next Generation of the Internet / Ian Hughes

Die Selbstbeschreibung von Ian Hughes lautet folgendermassen:

Consulting IT Specialist, with about 17 years in IBM

Specializes in emerging technologies, has worked on lots of different platforms and systems.

Loves to enthuse and evangelize, and also is a part time futurologist.

He has been a programmer since he was 14 and was inspired by the original video games and blakes 7. He is still a gamer, an understanding that helps understanding of the whole of the IT industry.

Zusammenfassend, Ian Hughes ist ein Geek (Biblionetz:w01795).

  • Second life is not about technology, it is about people
  • 3D-Umgebung ermöglicht nonverbale Kommunikation (im Gegensatz zu Chat, E-Mail, Telefonkonferenz)
  • In Second life gibt es bereits eine Firma, die gegen Geld Avatare mit Hilfe von 3D-Druckern herstellt und verschickt.

Metaverse Design / Prof. Dr. Jeffrey Huang

Vortrag über die Verbindung und das Verhältnis von virtuellem und realem Raum.

  • Homepage of Jeffrey Huang at EPFL
  • Gewisse "informationsintensive" Orte werden im real space verschwinden (z.B. Banken, Museen?)
  • Andere Geschäfte entstehen neu (Amazons Delivering Center mit eigenem Flughafen) " Interactive Wallpapers (Biblionetz:t07619)

Flausen (http://www.flausen.ch)

Online-Games - zwischen Faszination und Sucht / Franz Eidenbenz

  • "Selbsthilfegruppen für Internetsüchtige funktionieren nicht - die kommen nie an die Sitzungen."

Volker Grassmuk


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaVeranstaltung