Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Technological Pedagogical Content Knowledge

23 Mar 2010 - 14:07 | Version 4 |

Dieses Posting stammt aus dem Jahr 2007.

Eine Darstellung, die mich als Kästchendenker erfreut hat:

t07395.jpg

Es handelt sich um eine Visualisierung des notwendigen Wissens, um ICT im Unterricht einsetzen zu können:

Technological Pedagogical Content Knowledge (TPCK) attempts to capture some of the essential qualities of knowledge required by teachers for technology integration in their teaching, while addressing the complex, multifaceted and situated nature of teacher knowledge. At the heart of the TPCK framework, is the complex interplay of three primary forms of knowledge: Content (C), Pedagogy (P), and Technology (T).

Punya Mishra, Matthew Koehler, http://www.tpck.org/ und Biblionetz:t07395  

C Content Knowledge   Das zum Unterrichten notwendige fachspezifische Wissen, also z.B. Geografiewissen, das eine Geografielehrerin haben sollte.
P Pedagogical Knowledge   Das zum Unterrichten notwendige pädagogische Wissen, also allgemeines Didaktikwissen, welches eine Lehrperson haben sollte.
T Technological Knowledge   Allgemeines Technikwissen, also allgemeines ICT-Anwendungswissen.
ALERT! LehrerInnen benötigen ICT-Anwendungsschulung (Biblionetz:a00281)
PC Pedagogical Content Knowledge   Fachdidaktisches Wissen, was und wie man in einem Fachgebiet unterrichten kann.
TP Technological Pedagogical Knowledge   Mediendidaktisches Wissen, welche ICT sich wie sinnvoll zum Unterrichten einsetzen lässt.
ALERT! LehrerInnen benötigen Weiterbildung zu zur allgemeinen Nutzung von ICT im Unterricht (Biblionetz:a00282)
TC Technological Content Knowledge   Wissen, welche Möglichkeiten und Veränderungen ICT für ein bestimmtes Fachgebiet bringen.
TPC Technological Pedagogical Content Knowledge   Fachspezifisches Wissen, wie sich ICT in einem spezifischen Fach didaktisch nutzen lässt.
ALERT! LehrerInnen benötigen Weiterbildung zur fachspezifischen Nutzung von ICT im Unterricht (Biblionetz:a00400)

Natürlich ist diese Darstellung nicht neu. Sie lässt sich aber gut dazu nutzen, die Probleme des ICT-Einsatzes in der Bildung und ihre Ursachen zu diskutieren. Während sich beispielsweise an unserer PH teilweise die Fachdidaktiker darüber beklagen, dass die Studierenden nicht genügend Fachwissen mitbringen würden (C), beklagen wir Mediendidaktiker für fehlendes Anwendungswissen der Studierenden (T) In unseren ICT-Modulen versuchen wir den Studierenden gewisse Grundzüge der Mediendidaktik zu vermitteln (TP) , wissen aber teilweise zu wenig von den einzelnen Fächern, um fachspezifische Empfehlungen zum Einsatz von ICT (TPC) abgeben zu können (Was weiss ich z.B. von Französischdidaktik?)

Fazit: (Auch nichts Neues) Um TPC vermitteln zu können, muss der ICT-Einsatz in der Fachdidaktik thematisiert werden. Dies wiederum setzt voraus, dass sich Fachdozierende mit T und mit TC auseinandersetzen.

Update 2010: Hundert Tippfehler und ein Link korrigiert.
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaVisualisierung, IsaSchulICT