Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

You are here: Beats Weblog » MultiTouchTabletPC

Multitouch Tablet PC

11 Feb 2007 - 11:37 | Version 3 |
Immo Noack (Leiter von Neptun ETHZ, Biblionetz:w00972) hat mich diese Woche gefragt, was ich von den neuen Multitouch-Bildschirmen bei Tablet PCs halte. Ich wusste von nichts und habe nun versucht, mich diesbezüglich schlau zu machen. Gar nicht so einfach. Auf der Website von Lenovo habe ich in den ersten fünf Minuten keine Erklärung zum Begriff Multitouch finden können.

Gottabemobile hat einen halbstündigen Video zum Thema erstellt (155 MByte).

Multitouch-Bildschirme können mit dem Tablet-Digitizerstift oder mit jedem spitzen Gegenstand (Finger, Plastikstift usw.) bedient werden:
  • Die elektromechanische Digitizerstifteingabe erkennt verschiedene Druckstärken, der normale berührungssensitive Bildschirm nicht.
  • Eingaben über die elektromechanische Digitizerstifteingabe haben eine höhere Priorität als solche über den berührungssensitiven Bildschirm.
  • Bei der Eingabe ohne Digitizerstift darf der Bildschirm nur an einem Ort berührt werden, alles andere verwirrt die Eingabe.

Meine Schlussfolgerungen:
  • Solange die Eingabe via berührungsempfindlichen Bildschirm nicht in der Lage ist, Handballenauflage oder ähnliche Störquellen als solche zu erkennen oder auszufiltern oder - und dann wird's erst interessant - mehrere Berührungspunkte auch tatsächlich als Signale nutzen zu können (für zoomen, drehen usw.), lohnt sich meiner Ansicht nach dieses Feature nicht. Für ernsthaftes Arbeiten muss ich eh den Stift verwenden, da ist es mir lieber, dass normale Berührungen des Bildschirms mit Sicherheit keine Aktionen auslösen als dass ich mir bei seltenen Gelegenheiten sparen kann, den Stift aus der Halterung zu nehmen.
  • Die Info aus dem 30minütigen Video à 155Mbyte hätte ich lieber als Text auf einer Bildschirmseite gehabt.

Was meinen andere Tablet-PC User dazu?
  • Wärt ihr bereit, dafür einen Aufpreis zu zahlen?
  • Würdet ihr dieses Feature nutzen, wenn es ohne Kaufpreis zu haben wäre oder würdet ihr es softwaremässig abschalten?

  • Hier Meinung und Name, danke...
  • ...

Der Begriff Multitouch wird wahrscheinlich für Verwirrung sorgen, weil Lenovo damit die Möglichkeit bezeichnet, Eingaben sowohl mit Digitizerstift als auch mit normalen spitzen Gegenständen vorzunehmen. Der Begriff Multitouch wird aber bereits länger für die Fähigkeit eines berührungsempfindlichen Interfaces verwendet, mehrere Eingaben parallel sinnvoll deuten zu können. Dies Bedeutung von Multitouch wird die Bedienung von Computern verändern. Hier ein Demovideo der Multi-Touch Interaction Research Group der New York University:


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaTabletPC