Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

iPad-App für educanet2

30 Sep 2011 - 16:13 | Version 4 |
educa.ch hat heute die Verfügbarkeit ihrer iPad-App angekündigt. Die App ist für CHF 4.- (!) im App-Store erhältlich. Eine erste Kurzrezension.

Die App bietet folgende Funktionen:

educapad01.jpg

  • Messenger: Der educanet2-interne Instant-Messenger lässt sich nun per iPad nutzen.
    Mein Kommentar: Da meine Mitgliederliste bisher immer leer blieb, konnte ich die Funktion nicht testen.
  • Browser: Dieser Button startet den Safari-Browser des iPads und präsentiert die Weboberfläche von educanet2, wobei man bereits eingeloggt ist.
    Mein Kommentar: Mir ist nicht klar, warum das Browserfenster sich nicht in der App öffnet. Das würde den Zugriff auf die anderen Funktionen erleichtern.
  • Dateiablage: Dieser Button erlaubt den Zugriff auf die Dateiablage von educanet2, wobei Dateien lokal bearbeitet und anschliessend wieder hochgeladen werden können.
    Mein Kommentar: Praktisch, aber Usability verbesserungsfähig.
  • Notizen: Die Notizfunktion von educanet2.ch kann nun auch auf dem iPad genutzt werden.
  • Systemnachrichten: Die Systemnachrichten von educanet2.ch können auf dem iPhone angeschaut und gelöscht werden.
  • Info: Eine Textdatei als Manual zur App.

Die Usability der App scheint mir suboptimal. Ich habe das Gefühl, es werde massiv Platz verschwendet (der meist leere blaue Hintergrund liesse sich doch gut für einen Status-Überblick nutzen) und oft scheinen mir unnötig viele Klicks nötig. Beispiel: wenn ich auf Dateiablage tippe, dann soll doch bitte die Dateiablage sich öffnen, aber nicht folgender Hinweis erscheinen:

Zum Öffnen von Ablagen und Dateien klicken Sie bitte auf "Dateiablage auswählen".

(insbesondere wenn dann auf dem Bildschirm gar kein Knopf existiert, der genau so heisst...)

educapad02.jpg

Die Dateiliste ist dann so schmal, dass ich die Dateinamen nicht ganz lesen kann, obwohl auf dem Bildschirm genügend Platz vorhanden wäre...

educapad03.jpg

Naja, zur Ehrenrettung der educanet2-App: Die Dropbox-App nutzt nicht mehr des verfügbaren Platzes, kürzt aber dafür die Dateinamen besser, so dass die Endung sichtbar wird (neben der Angabe des Änderungsdatums, der Dateigrösse und eines Icons):

educapad04.jpg

In der ersten halben Stunde der Nutzung ist mir die App zwei Mal unrettbar abgestürzt. Ich vermute, dass die App nach dem Wiedereinschalten keine Verbindung zum Server mehr gefunden hat (alle anderen Apps haben aber Internetzugang), aber kein (oder ein viel zu langes Timeout) definiert worden ist. Fehlermeldung habe ich aber keine erhalten.

Kurz-Fazit: In der aktuellen Version aus meiner Sicht keinesfalls die 4 Franken wert.

there's an app for thatwhat?

-- VincentTscherter - 29 Sep 2011

Hab das App auch grad ausprobiert und stelle fest: Es ist angenehm, dass die Dateiablagen aus allen Klassenräumen zusammen sichtbar sind - der Umgang mit den Dateien ist also mit der App einfacher, als direkt auf e2.

Ansonsten ist die nicht erfüllte Erwartung grösser als die Begeisterung.

-- JacquelinePeter - 30 Sep 2011
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog