Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Fachbegriffe mit Wikipedia übersetzen

12 Dec 2008 - 12:43 | Version 3 |
Da ich diesen Trick diese Woche mehrfach angewandt habe und dabei nur Staunen erntete, scheint es sinnvoll, meine Vorgehensweise mal hier zu dokumentieren. Worum geht es? Man hat einen Fachbegriff, den man in eine andere Sprache übersetzen sollte.

  • Web 0.0-Menschen greifen zum Wörterbuch und ärgern sich dann, dass der Fachbegriff weder in der Taschenausgabe noch in der Büroausgabe, sondern höchstens in der Bibliotheksausgabe zu finden ist.
  • Web 1.0-Menschen finden ein online-Wörterbuch
  • Web 2.0-Menschen nutzen http://dict.leo.org, weil es dort auch Foren gibt, in denen über spezielle Wortbedeutungen u.ä. diskutiert werden kann

Als Alternative verwende ich in letzter Zeit häufig Wikipedia (Das ist nicht Web 3.0!): Ich suche den Fachbegriff in der deutschsprachigen Wikipedia (Bsp.: "Rastergrafik") In der linken Spalte jedes Wikipedia-Artikels finden sich dann Links auf entsprechende Artikel in anderssprachigen Wikipedia-Ausgaben:

rastergrafik-wikipedia.jpg

So finde ich nicht nur die nackte Übersetzung des Begriffs in zahlreiche andere Sprachen (mehr als Leo & Co. bieten), sondern auch gleiche eine Einbettung in andere Begriffe und eine Begriffsklärung, die mir Hinweise darauf gibt, wie ein bestimmter Begriff in einer anderen Sprache definiert bzw. genutzt wird.

rastergrafik-wikipedia02.jpg

Sinnvoller Interneteinsatz im Fremdsprachenunterricht, hmm?


Find ich super, mache ich genauso. In einem Seminar ging es vor kurzem um den Bildungsbegriff - und da haben wir Wikipedia dazu genutzt, die unterschiedliche Bedeutung von Bildung und Education zu diskutieren, um so der Begriffsgeschichte im deutschen auf die Spur zu kommen. Christina Ferner (http://blogs.epb.uni-hamburg.de/ferner)

-- ChristinaFerner - 12 Dec 2008
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog