Archiv

Kategorien

Neuerscheinung

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Desktop-Twitter-Client

06 Sep 2014 - 06:54 | Version 2 |
Ich wurde gestern an der #gmw14 gefragt, mit welchem Client ich denn auf dem Desktop twittern (Biblionetz:w02116) würde. Aktuell bin ich bei Janetter, einem kostenlosen Programm für Windows und Mac (das es auch als App für iOS und Android gibt).

Da ich niemandem followe, aber viele Hashtags verfolge, sind für mich Spalten sehr wichtig. In Janetter bringe ich 6 Spalten lesbar auf 1200 Pixeln unter:

janetter.jpg

Eigentlich perfekt, doch gerade heute musste ich feststellen, dass das Programm seit über einem Jahr nicht mehr aktualisiert worden ist und mit den neuen Twitter-Tokens nicht klarkommt. Dadurch kann man keine neuen Accounts hinzufügen, womit das Programm als Empfehlung wegfällt frown, sad smile

Alternative wäre Tweetdeck, das unterdessen von Twitter selbst vertrieben wird und damit vermutlich lange leben und mit Twitter kompatibel sein wird. Aber: Da bringe ich auf 1200 Pixeln nur vier (!) Spalten unter:

tweetdeck.jpg

grummel

Update:

Bei der Twitter-App für Chrome lässt sich mit Control-Minus die Schrift beliebig klein machen, so dass wieder 6 Spalten Platz finden:

chrometweet.jpg

Und wenn man einen App-Shortcut speichert (in der Startleiste, Menu oder Desktop), dann verschwinden auch alle Browser-Elemente wie URL-Zeile etc. Maximale Platzausnutzung wink

 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaAnnoyance, IsaSoftware