Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

E-Learning erfordert Teamfähigkeit der Lehrenden

28 Oct 2005 - 06:37 | Version 1 |
eLearning erfordert in höherem Masse als bisher die Zusammenarbeit mit Kollegen/innen in der Hochschule und den Support-Einheiten. Damit zusammenhängend ist die Bereitschaft und Fähigkeit erforderlich, sich auf diese Zusammenarbeit einzulassen, gemeinsam zu planen, Absprachen zu treffen und einzuhalten, Termine und Verantwortlichkeiten festzulegen usw. Lehre wird das Ergebnis von Teamwork und damit geht ein «Verlust» an Autonomie und Macht der einzelnen Lehrkraft einher. Gleichzeitig erhöht sich die Transparenz des Geschehens in der Lehre, d. h. es wird sehr viel öffentlicher, was in der Lehre passiert. Diese beiden Prozesse werden häufig zunächst als Bedrohung und nicht als Chance wahrgenommen. Die Entwicklung von Sozialkompetenzen in diesem Bereich meint folglich vor allem die Bereitschaft, mit anderen bei der Realisation von Lehre zu kooperieren und die erhöhte Arbeitsteiligkeit und Transparenz als Chance zu begreifen.

Quelle: Michael Kerres, Dieter Euler, Sabine Seufert, Jasmina Hasanbegovic, Britta Voss: Lehrkompetenz für eLearning-Innovationen in der Hochschule, 2005, Biblionetz:b02455, PDF-Dokument


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog

-- BeatDoebeli - 28 Oct 2005