Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

i.3 information / inspiration / innovation

12 Feb 2006 - 09:29 | Version 5 |

Soeben ein spannendes Diplomarbeitsprojekt im Hyperwerk (nun auch Teil der FHNW) entdeckt:

i.3 : information || inspiration || innovation

Mit i.3 soll eine elektronische Plattform für die Studenten der FHNW geschaffen werden, mit dem Ziel das Potential der verschiedenen Institutionen und deren Studenten in einem interdisziplinären studienübergreifenden Prozess zu fördern. i.3 soll sowohl als inspirierende Publikationsplattform der Studiengänge dienen als auch im Sinne von “Translearn” (Diplomthema Hyperwerk 05/06) das vorhandene Wissen in einer neuen und verständlichen Form abzubilden, um es als gemeinsame Quelle zu nutzen und es im besten Fall in Verständnis und die Fähigkeit zur Bewertung zu überführen. i.3 soll das Zusammenspiel der verschiedenen Studiengänge fördern, indem vorhandene Schnittstellen erkannt werden und mit innovativen Projekten eine Zusammenarbeit gestartet wird.

Als Grundlage des Vorhabens steht die tiefe Überzeugung, dass die FHNW über ein enormes Potential an Wissen verfügt, welches noch verborgen und unaufgebraucht innerhalb der jeweiligen Studiengänge ruht. i.3 schafft Lösungen, die Synergien der gesamten Fachhochschulstruktur auf informative und inspirierende Weise in einem interdisziplinären Zusammenspiel zu forcieren, was neue Ansätze für die Schule und deren Studenten mit sich bringt. Die Plattform soll es ermöglichen, Projekte studienübergreifend zu organisieren und auf der Basis von Freifächern und bestehenden Projektblöcken der verschiedenen Studiengänge zu realisieren.

Unser Ziel ist es, eine Schnittstelle in Form einer Webplattform zu realisieren, die vollumfänglich auf die Bedürfnisse der Studenten ausgerichtet ist. Die Aufgabe der Plattform wird es sein, die Publikationen der Projekte und Arbeiten der verschiedenen Institute zu sammeln und das Wissen auf informative und inspirierende Weise für alle Mitglieder der FHNW über ein einfaches und intuitives Layout verfügbar zu machen.

(weiterlesen...)

Dieses Projekt werde ich sicher mit Interesse beobachten...


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaPHSolothurn