Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

You are here: Beats Weblog » IctStadtBern

Schul-ICT-Konzept Stadt Bern

27 Feb 2006 - 18:51 | Version 1 |
Nach Winterthur, Zürich und unzähligen weiteren Städten hat nun auch die Stadt Bern ihren Plattformenstreit ihre Plattformendiskussion beim Thema Schul-ICT. Heute im Bund unter dem Titel Wie viel Geld für Bill Gates? (Auch als PDF-Dokument)

«Beim Einsatz in der Schule bieten solche freien Programme den grossen Vorteil, dass die Lehrer sie problemlos kopieren und den Schülern abgeben können, ohne dabei gegen Lizenzbestimmungen zu verstossen», erklärt Gaudenz Steinlin. Und wer sich in die Materie vertiefen wolle, könne die Software verändern, erweitern und seinen eigenen Bedürfnissen anpassen, ohne dabei die Urheberrechte des Herstellers zu verletzen.

Während das erste Argument einleuchtend ist, sehe ich das zweite nicht so plastisch: Lehrer erweitert Open-Office?

Siehe auch:
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog