Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Google Desktop streikt bei 4GB Datenbankgrösse?

06 May 2009 - 14:37 | Version 1 |
Soeben wollte ich eine Webseite wiederfinden, die ich in den letzten 8 Wochen mal aufgerufen und leider nicht gebookmarkt habe. Google Desktop wollte mir auch nicht weiterhelfen, was mich wunderte, bis ich festgestellt habe, dass mein Google Desktop seit dem 13. Februar (ein Freitag...) keine neuen Elemente mehr in den Index aufgenommen hat.

Ein bisschen Googlen (Google hilft mir, die Probleme zu lösen, die ich ohne Google nicht hätte...), hat nun ergeben, dass Google Desktop seine Arbeit ohne Warnmeldung einstellt, wenn das grösste Datenbankfile die Grösse von 4 GByte erreichte ( Quelle1, Quelle 2)

Wie es scheint, hat Google noch keine Lösung, sondern fragte die User nach den genauen Umständen und sucht nun nach Lösungen:

Thank you very much for the extra information. If we need more information, I may contact you offline for additional details.

I don't have any new details beyond we have a few people looking into what may cause this. It's likely more related to the number of indexing events occurring rather than any arbitrary size of the dbeam file in your Google Desktop folder. (For example, my dbeam file is well beyond 4Gb without any problems).

No further updates or data is necessary at this time from you guys. Feel free to post any follow-up observations here, but I'll check back into this thread when I have any new news to share.


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaSoftware