Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Zwischen Hardware und Softskills

19 Sep 2006 - 19:41 | Version 2 |
Das eben erschienene Buch Zwischen Hardware und Softskills (siehe DieseInformatiker oder Biblionetz:b02855) wird am Donnerstag 28. September von Peter Roos im Rahmen eines Vortrags vorgestellt:

Informatik ist heute überall, aber wer sind eigentlich diese Informatiker/innen? Wer sind diese Menschen, welche unsere PC's, Handys, das Internet, das Navigationssystem in unserem Auto und die Computerspiele für unsere Kinder konzipieren, entwickeln und betreiben? Der Kaufmännische Verband Zürich, der Schweizerische Verband für Berufsberatung und die Schweizer Informatik Gesellschaft haben uns vom Büro für arbeits- und organisationspsychologische Forschung und Beratung (büro a&o) beauftragt, diesen Fragen nachzugehen. Entstanden ist das Buch »Zwischen Hardware und Softskills«. Die Grundlage für meine Ausführungen bilden 50 Interviews, welche wir, Herr Dr. Jürg Baillod und ich, mit Menschen geführt haben, die in dieser IT-Welt tätig sind. Wir haben mit diesen Menschen über verschiedene Themen gesprochen: Motive für die Berufswahl; aktuelle Berufssituation; Höhe- und Tiefpunkte; Belastungen und Herausforderungen; Work-Life-Balance; Zukunftsaussichten usw. Ich werde die wichtigsten Inhalte aus diesen Bereichen aufführen und versuchen, ein Bild der Berufssituation dieser InterviewpartnerInnen zu zeichnen.

Im Weiteren möchte ich eine arbeitspsychologische Bewertung zu einer Auswahl dieser Inhalte wagen: Wie bewerten wir beispielsweise die Faszination und die Möglichkeiten »dieses Berufes«; wie die Belastungssituation, den Umgang der Menschen mit dieser Situation, die Auswirkungen auf die Informatiker/-innen selber und deren soziales Umfeld usw. Zum Schluss würde ich gerne mit den Teilnehmenden der Veranstaltung meine Ausführungen diskutieren.

Referent: Peter Roos, büro a&o, Bern
Zeit: Donnerstag, 28. September 2006, von 17.15 bis 18.30 Uhr,
Ort: Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich, Schaffhauserstrasse 228, Raum G06a
Die Teilnahme ist gratis.
Anmeldungen bitte per Mail an: mio@ifi.unizh.ch


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaVeranstaltung