Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

wiki.doebe.li partiell für Suchmaschinen geöffnet

18 Jul 2012 - 08:56 | Version 2 |
Die Ursprünge dieses Wikis reichen bis ins Jahr 2002 zurück (im Herbst ist also 10-Jahres-Jubiläum...). Ich habe dieses Wiki bisher komplett von Suchmaschinen fernzuhalten versucht. Offenheit (Biblionetz:w01882) ja, aber für diejenigen, die wissen, wo sie sind und was sie tun, nicht für dahergalaufene bzw. x-beliebige Suchmaschinentouristen.

Konkret ging das bisher so: Den lieben Suchmaschinen habe ich mit der Datei robots.txt mitgeteilt, dass sie hier bitte nichts suchen sollen:

User-agent: *
Disallow: /

Den bösen Suchmaschinen bzw. Crawlern habe ich eine Suchmaschinenfalle gestellt, d.h. einen Link, dessen Abruf automatisch die Sperrung der abrufenden IP-Adresse zur Folge hat. Den entsprechend präparierten Link habe ich auf jeder Wikiseite versteckt integriert, so dass normale User nie drauf stossen, dumme böse Crawler jedoch nach einiger Zeit schon. Genutzt habe ich http://www.spider-trap.de/, das funktionierte bestens.

Unterdessen gibt es aber einige Wikibereiche (dieses WebLog, http://1to1learning.ch, etc.) die eigentlich durchaus in den Suchmaschinenergebnissen erscheinen dürften. Somit habe ich mich nun daran gemacht, die Suchmaschineneinstellungen per Web und nicht mehr per Site zu definieren.

Statt also im robots.txt Suchmaschinen zu verbieten, habe ich pauschal einen Meta-Tag-definiert:

      * Set HTTP_EQUIV_ON_VIEW = 

Dieses Verbot, kann ich nun pro Web aufheben, indem ich auf der entsprechenden Konfigurationsseite die Anweisung überschreibe mit

     * Set HTTP_EQUIV_ON_VIEW = 

Soweit so gut. Die Webcrawler haben auch brav angefangen, die entsprechend freigegebenen Bereiche abzusuchen. Nur hatte es bisher auch für unangemeldete User unten auf jeder Wikiseite verlockend viele Links, mit denen sich eine Druckansicht, eine Rohdatenansicht und vorallem alle bisherigen Seitenversion abrufen liessen. Die will ich aber eigentlich nicht alle in den Suchmaschinenindexen. Darum habe ich das Template für unangemeldete User geändert, so dass jetzt unten erst Links angezeigt werden, wenn man angemeldet ist.

Dazu habe ich im Verzeichnis template eine Datei view.customer.tmpl mit folgendem Inhalt erstellt:

%TMPL:INCLUDE{"view"}%
%TMPL:DEF{"top:toolbarbuttons"}%%TMPL:END%
%TMPL:DEF{"topicaction"}%%TMPL:END%

Und beim Gast definiert, dass das entsprechende Template benutzt wird:

    * Set COVER = customer 

Mal aufmerksam beobachten und schauen, ob ich an alles gedacht habe smile

Update: Das Weglassen der Links unten auf der Seite verschlechter die Usability des Wikis massiv. Ich habe sie darum wieder eingebaut, insbesonder weil ich gesehen habe, das Foswiki die Links eigentlich bereits mit einem "nofollow" versieht...

-- BeatDoebeli - 18 Jul 2012
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaGeek