Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Wie der Oberlehrer in der Schule helfen könnte

04 May 2013 - 10:29 | Version 3 |

Neulich habe ich mich bei Twitter vertippt (kann ja vorkommen). Kurze Zeit später wurde mein Tippfehler vom Oberlehrer moniert:

oberlehrer01.jpg

Hmm? Wer nimmt sich denn da die Mühe, meine Tippfehler anzumahnen? Eine kurze Recherche später war mir klar: Das muss ein automatischer Bot sein, 242553 Tweets schreibt niemand einfach so per Hand:

oberlehrer02.jpg

Der Bot scheint ein paar gängige Rechtschreib- und Grammatikfehler programmiert zu haben und reagiert darauf mit unterschiedlichen Einleitungssätzen.

Na dann lieber Bot: Testen wir dich doch mal, wie gut du die Grammatik der deutschen Sprache beherrscht:

oberlehrer03.jpg

Die Antwort liess nicht lange auf sich warten:

oberlehrer04.jpg

Damit war klar, der Oberlehrer ist tatsächlich ein Programm und kein Mensch und dieses Programm hat Grenzen bei der Mustererkennung:

oberlehrer05.jpg

Tja, und daraus könnte man doch ein spannendes Schulprojekt mit Informatik und Deutsch machen: Man nimmt den Oberlehrer als Anlass, etwas über Regeln und Muster im Fach Deutsch und im Fach Informatik zu lernen und unter Umständen einen eigenen entsprechenden Bot in Informatik zu programmieren, z.B. mit regulären Ausdrücken.


Coole Idee! Erinnert mich an meinen Versuch, 2003 mit Regulären Ausdrücken eine pseudo-linguistische Wortstammnormalisierung für Soekia zu implementieren. Dabei lernt man viel über Sprache und Reguläre Ausdrücke!

-- MatthiasDreier - 10 Apr 2013

Super Idee, Beat, ich versuche mal, etwas in diese Richtung zu machen. Ich dachte übrigens schon, der Oberlehrer sei in Pension gegangen, weil er sich bei mir nicht mehr gemeldet hat wink

-- KurtJakob - 04 May 2013
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaInformatik