Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Werbung fürs Biblionetz?

20 Feb 2006 - 16:37 | Version 2 |
Heute habe ich folgende Spam-Mail Anfrage erhalten:

das Weiterbildungsmagazin "managerSeminare" bereitet eine Sonderveröffentlichung zum Thema "Die besten Adressen im Weiterbildungs-Web 2006" vor. Aufgrund der Bewertung Ihrer Website bei der Weiterbildungs-Suchmaschine "trainerlink" ( http://www.trainerlink.de/lrob/a/frontend/detail.html?urlID=7493 ) haben Sie die Chance, in dieser Sonderveröffentlichung vertreten zu sein und die nachfolgende Website bei einem breiten interessierten Fachpublikum bekannt zu machen.

Rubrik: Infoquellen der Weiterbildung
Titel: Beats Biblionetz - virtuelles Nachschlagewerk
Kurzbeschreibung: Beats Biblionetz ist ein virtuelles Nachschlagewerk, das aus mehreren Teilen zusammengesetzt ist: Hier finden Sie Infos zu Büchern und Texten, ein Begriffs- und Personenlexikon, einen Fragekatalog sowie eine Thesen- und Zitatesammlung. Wer sich zu bestimmten Themen oder Begriffen, wie etwa Kommunikation oder Konstruktivismus, einen Überblick verschaffen möchte, erhält hier wertvolle Infos.
URL: http://beat.doebe.li/bibliothek

Ja, und für nur 68 Euro möchten die lieben Leute nun mein Biblionetz bekannt machen. Tolle Sache, nicht?

Update Februar 2006: Nachdem ich einen Monat später bereits wieder ein Angebot von Trainerlink erhalten habe, habe ich heute um Austragung aus ihrer Adresskartei gebeten. Darauf erhielt ich folgende Antwort:

Sehr geehrte Frau Döbeli Honegger
Leider können wir anhand Ihrer E-Mail-Adresse nicht 
nachvollziehen, um welche Internetseite es sich hierbei handelt.

Bitte teilen Sie uns mit, für welche Internetseite Sie unsere 
Nachricht erhalten haben (diese Information finden Sie in der 
Originalmail), damit wir Ihren Eintrag bei trainerlink 
zuordnen und löschen können.

Sehr glaubhaft. Werbung senden können sie mir, aber danach auch noch wissen, weshalb sie mir geschrieben haben? Warum auch...


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaBiblionetz