Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Podcasting in education

28 Apr 2006 - 19:40 | Version 5 |
Ich gebe mich geschlagen und kann mich dem Trend nicht mehr entziehen: Podcasts in education ist ein neuer Begriff im Biblionetz:w01898

Derzeit schiessen die Berichte und Konferenzen zum Thema wie wild aus dem Web 2.0-Boden:

  • ...

Ich bin (noch) nicht Fan von Podcasts oder Videocasts/vblogs. Im Gegensatz zu Texten, die ich vor intensiver Lektüre kurz überfliegen und jederzeit die Tiefe der Lektüre bestimmen kann, kann ich das bei Audio- und Videobeiträgen nicht. Liegt das an mangelnder Zapping- oder Multimediabrowsing-Kompetenz meinerseits oder ist das medieninhärent?

Audio- und Videobeiträge tue ich mir nur bei Personen an, von denen ich sicher weiss, dass sie etwas zu sagen haben, und dass es sich auch lohnt mitzubekommen, wie sie es zu sagen haben. Das Video von Elliot Masie's Vortrag am SCIL-Kongress 2003 hat sich z.B. gelohnt und war intensiver als ein entsprechendes Paper. Aber bereits das Datum dieses Video zeigt, dass ich seitdem nicht auf viel Erwähnenswertes gestossen bin.
Kleiner Hinweis: Uni Osnabrück setzt neuerdings auch Podcasts ein. http://idw-online.de/pages/de/news153753

JH

Salut Beat Auch ich experimentiere derzeit in meinem Seminar "ICT im Lehrberuf" mit Podcasting für den Unterricht: http://elbanet.ethz.ch/wikifarm/ictimlehrberuf06/index.php?n=Main.PodcastProduzierenUndPublizieren

Gruss -- MartinHofmann - 28 Apr 2006


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaMedienBildung, IsaBiblionetz