Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

You are here: Beats Weblog » MapsOfWar

Maps of War

13 Nov 2006 - 11:22 | Version 5 |

Die jahrtausendalte Geschichte der Imperien rund um das Mittelmeer und den nahen Osten, dargestellt als 90 Sekunden Animation:


Mir als historischer Laie gefällt diese Animation, denn sie gibt mir einen Eindruck über die Ausbreitung all dieser Imperien. Was meinen die Historiker?

Der Film kennzeichnet sich schon in Antike und Mittelalter durch z.T. eher grosszügige Interpretationen. Definitiv schwach ist meines Erachtens das 20. Jahrhundert dargestellt, in welchem nach dem (eher zu spät markierten) Imperialismus unter Auslassung der beiden Weltkriege fast direkt die Gründung Israels dargestellt wird. Absolut schwachsinnig erscheint mir das Ende des Films, in welchem ausgehend von Bagdad und Jerusalem ganz Europa zu blinken beginnt. Philipp

Habe leider keine allzu gute Meinung von dieser Visualisierung, obwohl ich sonst interaktive/animierte Karten eine spannende und anregende Sache finde. JH

Diejenigen, die sich um die Details streiten, bleiben in denselben Denkmustern gefangen, um die sich die Kriegsparteien streiten. Die Karte aus einem anderen Blickwinkel zu lesen ist die Herausforderung. Wer zieht Grenzen, wo existieren Grenzen, geben die Linien auf der Karte nicht Beschränkungen in unserem Denken ... ja da draussen gibt es Grenzen, doch wer hat sie deklariert, zu welchem Zweck. Braucht es nicht ein neues Denken, um genau diese alten "Bounderies" in unseren festgefahrenen Köpfen zu lösen? Wie alt ist der Satz: "The MAP is not the territory"? Grenzen die aus einem weiteren Zeitfenster grotesk erscheinen - ist es das, was uns die Karte sagen will, kann. Um diesen Konflikt zu lösen braucht es definitiv neue Sichtweisen. Wir sind alles Menschen und wir haben grösseres zu lösen auf diesem Planeten als uns an alten Grenzen die Köpfe einzuschlagen. _/ Free up your mind. Piu

Und klar, darf und soll man hinschauen wer und mit welcher Motivation die Karte gezeichnet wurde .. Quelle: http://www.mapsofwar.com/


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaVisualisierung