Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

HP Datapass: Alles andere als "kein Problem"!

02 May 2015 - 17:44 | Version 3 |
Zusammenfassung: Nach dem AppleAerger nun die Erkenntnis, dass der HP Datapass nichts taugt.

Im März dieses Jahres hatte ich unter dem Titel UTMS-Router mit angeflanschtem Windows 8.1 das HP-Tablet Stream 8 beschrieben. Gekauft habe ich das Teil primär wegen des HP Datapass genannten Angebots:

hp-datapass-01.jpg

Doch seit ich dieses Angebot zu nutzen versuche, muss ich merken, dass es alles andere als "Kein Problem" ist! Ich habe das Gefühl, mich gar nicht mehr an alle Probleme erinnern zu können, die ich bisher mit diesem Angebot schon gehabt habe. Eine Auswahl meiner Probleme:

  • Der UMTS-Adapter verschwindet aus dem Gerätemanager des Tablets und ist auch nach einem Neustart nicht aufzufinden. Ich weiss nicht, was ich getan habe, irgendwann ist der Adapter wieder aufgetaucht.

  • Beim Registrieren mit Hilfe der Data-Pass-App lässt sich SCHWEIZ als Land gar nicht auswählen:
    hp-datapass-02.jpg

  • HP Datapass scheint nicht rechnen zu können. Am 26.04.2015 hatte ich gemäss App 113 MB von meinen 200 MB verbraucht:
    hp-datapass-10.jpg
    Am gleichen Tag erhalte ich jedoch um 18:35 ein Mail, 80% meines Datenguthaben seien verbraucht:
    hp-datapass-11.jpg

  • Als ich am nächsten Tag auf dem Tablet das Internet noch nutzen konnte, erhielt ich trotzdem folgendes Mail (12 Stunden später kam das Mail erneut):
    hp-datapass-04.jpg

  • Auch nachdem ich die meine Kreditkartendaten angegeben habe und ein Upgrade ausgewählt habe, ist es nicht möglich, mit dem Tablet selbst ein Upgrade zu bestellen. Die Fehlermeldung ist nicht gerade hilfreich:
    hp-datapass-03.jpg
    Erst mit einem Browser auf einem anderen Computer (mit Internet) war es mir möglich, ein Upgrade zu bestellen.

  • Auch nach dem kostenpflichtigen Update war heute der Internetzugang nicht mehr nutzbar. Die Empfangsqualität war in Paris während zweier Tage perfekt, aber Windows meldete immer nur begrenzte Konnektivität, sprich effektiv keine:
    hp-datapass-05.jpg
    Angesichts der verbrauchten 199MB und den verfügbaren 825MB vermute ich ja, dass mein Zusatzvolumen zwar verrechnet, aber nicht wirklich freigeschaltet worden ist. grmbl

Meine ursprüngliche Absicht, dieses Tablet als Internet-Router im eurpopäischen Ausland zu nutzen, ist komplett misslungen. In meinen bisherigen Ferien hat der Router bisher meistens nicht funktioniert und ich habe Stunden mit der Fehlersuche verbracht.

Wieder mal ein typisches Beispiel von "EIGENTLICH funktioniert es." (Biblionetz:a01258)

P.S: Dass es mir nicht gelingen wollte, mit dem HP Tablet unter Windows 8.1 Screenshots anzufertigen, gehört mit zu den Problemen.
  • Nein, Power-Taste und Leiser-Taste funktionieren nicht.
  • Nein, eine Tastatur hat das Gerät nicht
  • Nein, die Charms-Screenshot-Variante hat auch nicht funktioniert, weil ich zum Speichern nur Mail, HP Pictures und OneNote zur Auswahl angeboten bekomme und
    • Bei OneNote die lapidare Fehlermeldung kommt, es hätte nicht funktioniert
    • Bei HP Pictures ich mich zuerst bei Snapfish (oder so registrieren müsste (ich das aber weder will noch mangels Internet kann)
    • Ich Mail nicht konfiguriert habe auf dem Gerät

  • Update 02.05.2015: Die Probleme gehen beim Künden des Abos weiter. In der FAQ steht, dass man einfach das gebuchte Abo auswählen und dann stornieren könne:
    hp-datapass-06.jpg
    Schön wärs: Die einzige Option, die man nicht auswählen kann, ist das bereits gebuchte Abo:
    hp-datapass-07.jpg
    Ich bin ja gespannt, wie die Geschichte weitergeht, wenn ich kommende Woche den Support zu kontaktieren versuche...

  • 02.05.2015: Ich habe nun das Abo zu stornieren versucht, indem ich in der App die Kreditkartendaten gelöscht habe. Die App meinte darauf hin:
    hp-datapass-08.jpg
    hp-datapass-09.jpg


 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog; IsaAnnoyance