Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

You are here: Beats Weblog » GoogleLively

Google Lively

10 Jul 2008 - 21:42 | Version 2 |
So, der Tag ist da, an dem Google auch eine virtuelle 3D-Welt eröffnet: Lively. Auf den ersten Blick aber mager: Kein Import von Google Sketchup-Modellen und auch sonst wenig spannendes. Aber vielleicht muss ich auch abwarten und später einen zweiten Blick reinwerfen.

Hier mein erster Testraum:

Client bisher nur für Windows mit DirectX 9 und Hardwarebeschleunigung verfügbar.

Hoi Beat - schliesse mich deiner Meinung an: sehr enttäuschend, was Google da bringt. Ich habe gehofft, Google bringt so was wie Second Life in Google Earth drin implementiert. All die Features, die bei Second Life wenigstens punktuell zu finden sind und E-Learning im virtuellen dreidimensionalen Raum interessant machen, sind bei Lively nicht einmal im Ansatz erkennbar (und wohl auch nicht geplant). Das Problem der Credibility der Avatare bleibt auch hier ungelöst. Lively und seine Avatare kommen eher kindlich und "fancy" daher und machen wenig Lust, als Erwachsener zu Lernzwecken benutzt zu werden. Gemäss "Terms" ist die Plattform für Jugendliche ab 13 nutzbar und wohl auch eher für dieses Zielpublikum konzipiert. Spontan scheint es mir etwas ähnliches wie ein "gepimtes" Habbo Hotel (http://www.habbo.de), Smeet (http://www.smeet.de) - oder wie all die anderen 3D-Welten heissen - zu sein. http://www.virtualworldsreview.com/ zählt zwischenzeitlich bereits über 200 solcher 3D-Welten, die wohl eher Tummelplätze für gelangweilte Teenies sind als echte Plattformen zur Kooperation und Kommunikation im Bildungsbereich. Ich hoffe weiter auf ein Google Earth, das gemeinsam mit anderen Avataren begehbar und nutzbar ist. Das wärs doch: wenn ich mich mit meinem Avatar stanley.schwab.fhnw von meinem virtuellen Arbeitsplatz an die PHZ teleportieren könnte - direkt ins Büro zum Avatar von beat.doebeli.phz, um dort über das Web 3.O zu diskutieren oder ein gemeinsames Seminar zu halten ... vielleicht rollt ja die Open-Source-Community mit http://www.opencroquet.org/ das Feld wieder mal von hinten auf - gell Ronny wink ... zu hoffen wärs ... PS: die Frisur deines Avatars gefällt mir hingegen sehr gut Beat ... das wäre doch was fürs Real Life wink

-- StanleySchwab - 10 Jul 2008
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog