Archiv

Kategorien

Mehr als 0 und 1

Letzte Postings

Tweets

für gesamten Blog

Bildungsbericht 2010 als PDF war ein Fehler!?

27 Nov 2010 - 13:03 | Version 3 |
Im Februar 2010 hat die Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung (SKBF) den Bildungsbericht 2010 (Biblionetz:b03882) veröffentlicht, in Buchform, als online lesbares ePaper und als downloadbares PDF. Soweit so gut.

Nun ist die PDF-Version aber nicht mehr zum Download verfügbar. Mehrere Nachfragen bei der SKBF haben neben Hinweisen auf die 60.- teure Papierversion und die kostenlose ePaper-Version vor allem eine erstaunliche Antwort ergeben:

> Bis vor kurzem war der Bildungsbericht 2010 unter der Adresse
> http://www.skbf-csre.ch/fileadmin/files/...
> als PDF downloadbar. Dies scheint heute nicht 
> mehr der Fall zu sein. 
> Könnten Sie mir die neue URL mitteilen?

Das war leider ein Fehler. Sie können den 
Bildungsbericht unter www.bildungsbericht.ch 
als E-Paper lesen.

Aha, es war also ein Fehler, Forschungsergebnisse zu Bildungsfragen einer staatlich finanzierten Organisation so zu publizieren, dass sie leicht gefunden, mitgenommen, durchsucht, markiert und mit copy & paste weiter verarbeitet werden können?

seufz. Buchkultur! (Biblionetz:w02212)


Wenn das Buch nicht nur zur Zierde des Bücherregals sondern auch als Arbeitsinstrument dienen soll, dann ist der Text in einer "lexikalisch zugänglichen" Fassung sicher von grösserem Nutzen.

Ich habe drum mal zur Probe die ersten 50 von 316 Seiten nach PDF konvertiert und an folgender Stelle veröffentlicht: http://bit.ly/e8qsKq (PDF, 1.5 MB) - sollten sich genügend Interessenten finden, würde ich das gesamte Dokument in brauchbare Form zurückverwandeln.

-- ThomasS - 25 Nov 2010

Ich denke nicht, dass das nötig ist - und vorallem - dass das sinnvoll ist. Ich besitze das Original-PDF, da es ja ursprünglich mal online war! Es macht auch nicht viel Sinn, eine verpixelte Version wieder mit OCR in ein Pseudo-Digital-PDF zurück zu verwandeln. Die SKBF soll bitte einsichtig sein und das PDF wieder online stellen...

-- BeatDoebeli - 27 Nov 2010
 
Zum Kommentieren ist eine Registration notwendig.

Kategorien: IsaBlog, IsaAnnoyance